Piz Daint

Wanderung vom Ofenpass zum Piz Daint

Schöne und anstrengende Wanderung vom Ofenpass zum Piz Daint und zurück nach Tschierv Ziel der Wanderung ist der Piz Daint auf 2968m.ü.M. Mit dem Bus sind wir von Tschierv zum Il Fuorno (Ofenpass) gefahren und haben dort unseren Aufstieg begonnen. Man läuft unter dem Il Jalet durch und erreicht schon bald eine Hochebene. Dort könnte man Richtung Buffalora abzweigen aber wir liefen weiter, den Piz Daint immer vor Augen, bis man das Geröllfeld erreicht. Dann folgt die Traversierung des Geröllfeldes. Teilweise etwas ruppig und stetig ansteigend. Am Schluss wird es dann noch etwas schwierig den richtigen Weg zu finden. Gar …

Munt la Schera

Wanderung auf den Munt la Schera im Nationalpark

Von Il Fuorn über den Munt la Schera nach Buffalora Die Wanderung auf den den Munt la Schera gehört zu den Klassikern im Nationalpark. Diese Wanderung kann auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gemacht werden, liegen doch der Anfangspunkt (Il Fuorn) und der Endpunkt (Buffalora) an Bushaltestellen der Ofenpassstrasse. Zuerst folgt man für 300m der Strasse und dann geht der Weg links ab durch den Wald. Die Wälder im Nationalpark haben ihren ganz eigenen Reiz. Wild, anarchisch und auch etwas unheimlich sind sie und voller Überraschungen. Nach knapp 4km verlässt man den Wald und es bietet sich sofort eine wunderbare …

Wanderung Atzmännig – Chrüzegg – Steg

Die Königsetappe im Zürcher Oberland, Wanderung Atzmännig – Chrüzegg – Steg Mit dem Bus fuhren wir zur Talstation der Sesselbahn auf den Atzmännig. Von dort geht’s schon bald relativ steil aufwärts Richtung Rotstein. Bei guter Sicht sieht man bis in die Berner Alpen, die Linth-Ebene präsentiert sich auf schönste Weise und schon bald sieht man auch ins Toggenburg. Die Wanderung führt über gute Wege, manchmal breiter und dann aber auch wieder als “Single Trails”. Abwechslungsweise geht man durch Wald aber dann auch wieder unter freiem Himmel. Die Wanderung ist konditionell anspruchsvoll aber auch für gelegentliche Wanderer gut machbar. Absolut empfehlenswert …

Guyer-Zeller-Weg

Guyer-Zeller-Weg, 2 der 7 Wege

Guyer-Zeller-Weg Wila nach Neuthal – Wer kennt sie nicht, die Guyer-Zeller-Wanderwege im Zürcher Oberland. Der vor allem als Erbauer der Jungfraujoch Bahn bekannte Industrielle Adolf Guyer-Zeller (1839-1899) liess in 10 Jahren zwischen 1890 – 1900 (Infoseite der Gemeinde Bauma) bauen. Diese wurden mit Brücken und Treppen so gebaut, dass sie ungefährlich zu begehen sind.           Der zeitliche Aufwand beträgt zwischen 50 Minuten bis 3,5 Stunden pro Etappe. Einige der Wegstrecken lassen sich auch miteinander verbinden und dies haben wir mit unserer Wanderung auch so gemacht.           Wir haben den Guyer-Zeller-Weg Chämmerliweg und Hoheneggweg …