Wanderung Pass da Costainas

Wanderung Pass da Costainas von/bis Lü

Rundwanderung im Val Müstair von Lü über den Pass da Costainas und Fuorcla Sassalba

Ausgangsort für die Wanderung Pass da Costainas ist die dritthöchstgelegene politische Gemeinde der Schweiz. Lü liegt auf 1920m.ü.M. an der Sonnenseite des Val Müstair und ist Ausgangspunkt vieler schöner Wanderungen. Ein Klassiker ist die Rundwanderung über den Pass da Costainas und die Fuorcla Sassalba. Kurz nach Lü, auf dem Weg Richtung Alp Champatsch, haben wir im Wald eine Gämse entdeckt.

Pass da Costainas
Pass da Costainas

Nach etwa 2,5km kommt es zur Verzweigung. Man kann dort zum Restaurant La Posa weiterlaufen und ein feines Stück Cake essen oder direkt weiterlaufen zum Pass da Costainas (2251m.ü.M.). Der Weg steigt dann einen Moment lang steil an bevor man die Ebene mit dem Pass Costainas erreicht. Dort könnte man nach weiter nach S-charl laufen. Wir verliessen aber den Fahrweg und wechselten auf den Wanderweg Richtung Fuorcla Sassalba.

Pass da Costainas
Pass Costainas
Pass da Costainas
Pass da Costainas

Die grandiose Aussicht der Wanderung Pass da Costainas

Nach einem Aufstieg am Ende der Ebene bietet sich bei der Fuorcla Sassalba (2619m.ü.M.) ein wunderschöner Ausblick auf das Ortler-Massiv.

Pass da Costainas
Pass da Costainas
Pass da Costainas
Pass da Costainas

Im Oktober präsentiert sich das Val Müstair in einer unglaublichen Farbenpracht. Der Weg ist relativ steil aber doch einfach zu laufen. Ab der Alp Tabladatsch läuft man wieder auf einer Naturstrasse zurück nach Lü.

Die Wanderung Pass da Costainas habe ich auch auf outdooractive publiziert (auf «mehr erfahren» klicken):

Zurück zur Übersichtsseite der Wanderblogs >

Neue Blogs direkt an deine Mailbox senden?

Sobald ich einen neuen Wander-Blog aufgeschaltet habe, wirst du von mir informiert werden. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Ich freue mich auf einen Kommentar von dir!